Dieb schlug im Kaufland zu: Polizei korrigiert Pressemeldung

Dieb schlug im Kaufland zu : Polizei korrigiert Pressemeldung

() Die Neunkircher Polizei korrigiert eine Pressemeldung, die gestern in der SZ zu lesen war. Wegen eines „Büroversehens“ habe man darin mitgeteilt, dass sich der Diebstahl von sechs Fernsehern im Media Markt Neunkirchen ereignet hat.

Der Dieb war allerdings im Kaufland Neunkirchen zugegen. Zudem teilt die Polizei mit, dass man rasch einen Ermittlungserfolg verzeichnen konnte. Ein polizeibekannter 37-jähriger Neunkircher sei schnell in den Fokus der Ermittler gerückt. Zurecht, denn eine Durchsuchung führten zur Festnahme des Täters und zum Auffinden von Diebesgut. Der Mann gab den Diebstahl zu, jedoch habe er nur zwei Fernseher gestohlen. Eine Erklärung zu den vier fehlenden Geräten konnte Kaufland nicht abgeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung