1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Einbruch in Juweliergeschäft

Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Einbruch in Juweliergeschäft

. Mehrere Gegenstände haben noch unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Neunkircher Lindenallee zurückgelassen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, waren die Täter bereits am Montag, 10. November, zwischen 1 und 4 Uhr nachts eingebrochen und hatten wertvollen Schmuck und hochwertige Uhren mitgenommen.

Die Unbekannten ließen unter anderem eine rote Metallstütze mit Krone ohne Verstellmöglichkeit und einen blauen Hydraulikheber mit der Bezeichnung HBJ Bottle Jack und einer Hebekraft von 50 Tonnen am Tatort zurück. Außerdem fanden die Ermittler des Dezernats für Eigentumsdelikte Bretter und Balken mit farbigen Markierungen und Beschriftung. Die Beamten gehen davon aus, dass die Gegenstände möglicherweise vor der Tat gestohlen wurden.

Zeugen, die Hinweise zur Herkunft der Gegenstände geben können, wenden sich bitte an den Kriminaldauerdienst unter Telefon (0681) 962-21 33.