Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Pflanzen-Tauschbörse mit Beratung am Oberen Markt

Neunkirchen. red

. Die Ehrenamtler der Bürgerinitiative Neunkirchen-Stadtmitte bieten zum neunten Mal die Pflanzentausch-Börse an. Am Samstag, 18. April, ab 9 Uhr, treffen sich Pflanzenliebhaber am Oberen Markt in der Bürgermeister-Ludwig-Straße. Es wird empfohlen, die Pflanzen mit dem deutschen oder botanischen Namen zu versehen. Wer keine Pflanzen zum Teilen hat, ist ebenfalls eingeladen. Gegen eine kleine Spende kann das ein oder andere Schnäppchen erworben werden. Von 10 bis 12 Uhr stehen zwei Pflanzenexpertinnen bereit und beantworten Fragen zu Pflanzzeiten, Wuchshöhe oder Krankheiten. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann seine überzähligen Pflanzen auch gerne bis zum 17. April beim Stadtteilbüro Neunkirchen abgeben.

Infos: Stadtteilbüro, Telefon (06821) 91 92 32.