Maiandacht: Pallottiner feiern und spenden

Maiandacht : Pallottiner feiern und spenden

Bei strahlendem Sonnenschein und durchaus sommerlichen Temperaturen feierten die Kinder und ihre Betreuer im Brunnenhof des Pallotti-Hauses ihre Maiandacht. Im Mittelpunkt stand Maria. Mit Gebeten und Liedern wurde sie als die Maienkönigin geehrt.

Geladener Gast war Alexandra Heinemann aus Neunkirchen vom ambulanten Kinderhospizdienst, wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt. Ihr konnte Pater Herbert Heuel einen Scheck von über 1000 Euro überreichen, ein Betrag, den die Kinder im Rahmen der alljährlichen Solidaritätsaktion zusammengelaufen haben. Die Maiandacht endete mit fröhlichem Zusammensein bei Maibowle und Brezeln. red/Foto: Frickel/Pallott-iHaus

Mehr von Saarbrücker Zeitung