Ottweiler hat jetzt alle geforderten Betreuungsplätze

Ottweiler hat jetzt alle geforderten Betreuungsplätze

Ottweiler. Kinder brauchen Raum zur Entfaltung und Entwicklung. Das gilt besonders in den Kitas, wo sie einen guten Teil des Tages verbringen. Im neuen Erweiterungsbau der städtischen Kita Lehbesch, die am Freitag offiziell eröffnet wurde, stehen Kindern und Betreuern nun zwei neue Krippengruppen und ein Bistro zur Verfügung

Ottweiler. Kinder brauchen Raum zur Entfaltung und Entwicklung. Das gilt besonders in den Kitas, wo sie einen guten Teil des Tages verbringen. Im neuen Erweiterungsbau der städtischen Kita Lehbesch, die am Freitag offiziell eröffnet wurde, stehen Kindern und Betreuern nun zwei neue Krippengruppen und ein Bistro zur Verfügung. Das Gesamtbauvolumen der Maßnahme belief sich auf 1,2 Millionen Euro, davon rund 200 000 Euro für die Qualitätsverbesserung. Bürgermeister Holger Schäfer freute sich, dass Ottweiler nun die für 2013 geforderte 35 Prozentquote an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren erfüllen wird. Die Kita Lehbesch kann 20 Krippenkindern und 115 Kindern im Kindergartenalter ein optimales Betreuungsumfeld bieten. Davon sind 40 Kinder ganztags in der Einrichtung. see

Mehr von Saarbrücker Zeitung