1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Ortsrat Fürth beschließt Änderung der Friedhofssatzung

Ortsrat Fürth beschließt Änderung der Friedhofssatzung

Fürth. Der Ortsrat Fürth hat in seiner Sitzung am Mittwoch auch einer Änderung des Flächennutzungsplanes zur Steuerung von Windkraftanlagen zugestimmt. Nach einer entsprechenden Änderung des Landesentwicklungsplanes haben künftig die Kommunen die Möglichkeit, Vorranggebiete für Windenergie auszuweisen

Fürth. Der Ortsrat Fürth hat in seiner Sitzung am Mittwoch auch einer Änderung des Flächennutzungsplanes zur Steuerung von Windkraftanlagen zugestimmt. Nach einer entsprechenden Änderung des Landesentwicklungsplanes haben künftig die Kommunen die Möglichkeit, Vorranggebiete für Windenergie auszuweisen.Auch die geplante Änderung der Friedhofssatzung, die unter anderem geänderte Ruhezeiten und eine neue Gebührenordnung vorsieht, wurde vom Ortsrat befürwortet. Das Gremium hatte keine Einwände gegen neue Bestattungsformen, die im Stadtbereich Ottweiler vorgesehen sind. Ortsvorsteher Axel Haßdenteufel erläuterte, dass künftig auch Urnenrasengräber, eine oberirdische Urnenbestattung in Stelen sowie die Baumbestattung möglich sind.

Der Ortsvorsteher informierte ferner über den Stand der Nahwärmeversorgung in Fürth und erläuterte, dass sich bisher schon 90 Familien und Betriebe im Ort für die Einführung dieser Versorgungsart ausgesprochen haben. In den nächsten Wochen werden die Haushalte in Fürth einen neuen Fragebogen bekommen, danach erhofft sich der Ortsvorsteher bis zum Frühjahr weitere Erkenntnisse, ob die Nahwärmeversorgung in Fürth Sinn macht.

Haßdenteufel legte in der Sitzung auch den Abschlussbericht über die integrierten Dorfentwicklungskonzepte in Fürth, Steinbach und Lautenbach vor. Als positives Beispiel einer funktionierenden Dorfgemeinschaft nannte der Ortsvorsteher den Bau eines Festplatzes in Fürth im vergangenen Jahr.heb