1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Offene Meisterschaftsfragen in den Kreisligen

Offene Meisterschaftsfragen in den Kreisligen

Ebenso wie bei der ersten Mannschaft in der Landesliga Nord könnte die SG Marpingen-Berschweiler auch in der Kreisliga A Nord zum Spielverderber für den FC Lautenbach werden. Auch die Zweite des FCL kam am vergangenen Wochenende als Tabellenführer mit vier Punkten Vorsprung zum Dritten nach Marpingen und hätte bei einem Sieg die Meisterschaft klar machen können. Aber es reichte nur zu einem 1:1 - und der Abstand auf den Zweiten FC Uchtelfangen II ist auf zwei Punkte geschrumpft. Ärgerlich für Lautenbach II: Die Mannschaft ist am letzten Spieltag spielfrei und muss unter Umständen tatenlos zuschauen, wie der Verfolger als Meister über die Ziellinie geht. Dafür benötigt Uchtelfangen einen Sieg bei der SV Illingen II.

Ähnlich wie in der Saarlandliga kommt es auch in der Kreisliga A Ill/Theel am letzten Spieltag zu einem Meisterschaftsendspiel zwischen dem Spitzenreiter SC Heiligenwald und dem Zweiten VfB Heusweiler. Der SCH führt zwar seit dem vierten Spieltag ununterbrochen die Tabelle an, geht aber nur mit drei Punkten Vorsprung in das letzte Spiel. Bedeutet: Den Gastgebern würde ein Unentschieden wie beim 4:4 im Hinspiel zur Meisterschaft genügen. Die Partie im Stadion am Sachsenkreuz wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.