1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Nino Deda präsentiert sein Soloalbum

Kulturgesellschaft meldet : Nino Deda präsentiert Soloalbum

.Am Samstag, 31. Oktober, feiert Nino Deda die Premiere seines ersten Klavier-Soloalbums „Off To New Horizons – Piano Songs For Special Times“ in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen. Das Konzert findet laut Kulturgesellschaft in gemütlicher Atmosphäre unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen statt.

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Dieses Zitat von Victor Hugo beschreibt wie kaum ein anderes die Passion, die in Nino Dedas Kompositionen steckt. Emotionen, Hoffnungen und Lebensfreude, all das verpackt in Tönen, die beim Zuhörer lebhafte Bilder entstehen lassen und so ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Nino Deda, der 1968 in Tirana, Albanien, geboren wurde und seit 1992 mit seiner Familie im Saarland lebt, studierte Komposition und Klavier und ist aktuell als Musiker, Komponist, Kantor, Chorleiter und Dozent für Klavier und Akkordeon aktiv. Er engagiert sich in zahlreichen Projekten mit verschiedenen renommierten Musikern, für die er schreibt, komponiert und arrangiert.

Karten für die Veranstaltung sind ausschließlich im Vorverkauf zum Preis von 14,80 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, unter der Tickethotline (0651) 9790777 sowie online unter www.nk-kultur.de erhältlich. Es wird keine Abendkasse geben.