1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Neunkircher Zoo lädt in den Herbstferien Kinder ein

Neunkircher Zoo lädt in den Herbstferien Kinder ein

Im Neunkircher Zoo können Kinder in den Herbstferien viel erleben. Zoopädagoge Christian Andres verspricht ein wechslungsreiches Programm für Kinder ab fünf Jahren. Kleinere können mit Erwachsenen auch kommen.

Wegen des großen Zuspruchs am Osterferienprogramm und den "tierisch wilden Dienstagen und Donnerstagen" in den Sommerferien dürfen sich besonders die Kinder und Jugendlichen auch wieder auf die kommenden Herbstferien freuen, schreibt Christian Andres, unter anderem Zoopädagoge im Zoo Neunkirchen .

Von Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober, sowie von Montag, 26. Oktober, bis Freitag, 30. Oktober, bietet die zoopädagogische Abteilung des Neunkircher Zoos jeden Vormittag ein abwechslungsreiches Programm aus Kurzerlebnisführungen, kreativem tierbezogenem Bastelspaß und vielem mehr an. Auch der Blick hinter die Zookulissen als spannender Einblick in den Zooalltag wird möglich sein. Start ist immer um 10 Uhr am Haupteingang, das zweistündige Programm endet um 12 Uhr auch wieder dort. Das Programm ist besonders geeignet für Kinder ab dem fünften Lebensjahr, aber auch kleinere Besucher sind in Begleitung Erwachsener willkommen.

Für dieses Angebot ist lediglich der Eintrittspreis zu zahlen. Das Herbstferienprogramm wird vom "Verein zur Förderung des Neunkircher Zoos" gesponsert. Eine Anmeldung für das Ferienprogramm ist nur für Gruppen ab fünf Personen notwendig.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon (0 68 21) 91 36 33 oder im Internet unter der Adresse: neunkircherzoo.de