Neunkircher lesen aus ihren Lieblingsbüchern

Neunkircher lesen aus ihren Lieblingsbüchern

Unter dem Titel „5 Neunkircher Bürger 5 Bücher“ gibt es vom 22. bis 26.

Juli Lesungen auf der Neunkircher Bliespromenade. Mitten in der City, vor dem Kirchenladen "Momentum" lesen jeden Abend ab 19 Uhr Neunkircher Bürgerinnen und Bürger aus ihren Lieblingsbüchern. Den Anfang macht Pfarrer Michael Wilhelm von St. Marien, es folgen dann Tag für Tag: Annelie Scherschel-Freudenberger (Licht und Kunst), Sören Meng (Beigeordneter der Kreisstadt Neunkirchen ), Rita Maey (ehemalige Leiterin der Stadtbücherei) und Gerd Meiser (Buchautor und ehemaliger Leiter der SZ-Lokalredaktion). Der Eintritt ist frei. Veranstaltet werden die Lesungen von "Momentum" in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Neunkirchen und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB).

Information: Pastoralreferentin Ute Wagner, Telefon (0 68 21) 40 18 84 12.