Neues Caritas-Konzept für Flüchtlinge

Neues Caritas-Konzept für Flüchtlinge

Der Caritasverband im Landkreis Neunkirchen ist für die Erstintegration von Flüchtlingen zuständig. Er versucht jetzt neue Wege zu gehen. Angesichts ständig steigender Zahlen von Asylbewerbern sollen neue Strukturen geschaffen werden, zum Beispiel eine Bürgersprechstunde.

Hier können nach einer Zuweisung alle Akteure zusammenkommen, um das weitere Vorgehen in der jeweiligen Kommune abzustimmen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung