Neue Ausstellung in der Stadtbibliothek

Stadt meldet : Bilder von Horst Kraemer in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek im Kult. Kulturzentrum zeigt derzeit Grafiken von Horst Kraemer. Nach den Ausstellungen von Annette Marx und Annelie Scherschel-Freudenberger sind nun 26 Bilder eines weiteren Mitgliedes des Neunkircher Künstlerkreises zu sehen.

Unter dem Titel „Ausschnitte“ präsentiert Horst Kraemer eine Auswahl seiner graphischen Arbeiten. Kraemers Vorliebe für die Konkrete Kunst prägt die in der Stadtbibliothek gezeigte Auswahl der zwischen 2013 und 2018 entstandenen Bilder. Ob Tusche, Mischtechnik, Ölkreide, Aquarell auf Karton beziehungsweise Kartonschnitt — in seinen Arbeiten finden sich, so Annelie Scherschel-Freudenberger, „das Berechnen, das Beruhen auf mathematischen und physikalischen Phänomenen, die physikalischen Gesetze des Lichts und der Optik.“ Wie das gelingt, davon können sich Interessierte bis 18. Juni in der Stadtbibliothek im Kult. Kulturzentrum während der Öffnungszeiten ein eigenes Bild machen, wie die Stadtpressestelle mitteilt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung