Nemesis rockten mit neuem Album in der Stummschen Reithalle

Nemesis rockten mit neuem Album in der Stummschen Reithalle

. Kraftvoll zur Sache ging es musikalisch bei der Releaseshow des neuen Albums der Saarländischen Prog-Powermetaller Nemesis. "Tales from the Unknown" heißt die CD, die die Band mit Frontfrau Rubina Amaranth den einheimischen und angereisten Fans in der Stummschen Reithalle am Samstagabend präsentierte.

Deren kraftvoller und einprägsamer Gesang macht die Band auf Anhieb unverwechselbar. In der Musik der Band finden sich Einflüsse von Genregrößen wie Blind Gurardian, Symphony X und Luca Turilli's Rhapsody. Den rockigen Abend in Neunkirchen rundeten zwei weitere Bands ab, Dragonsfire, die sich auch international einen Namen gemacht haben und The Guardian aus Belgien.