Neinkerjer Plätsch sucht Nachwuchs

Fastnacht : Neinkerjer Plätsch sucht Nachwuchs

Der Neunkircher Karnevalsverein Neinkerjer Plätsch sucht noch Interessenten für die verschiedenen Gruppen. Jeder, der möchte, kann gerne mal einfach beim Probetraining reinschnuppern, so schreibt der Verein.

Wer Lust und Interesse hat, in einer der Gruppen aktiv zu werden, hat an folgenden Terminen die Möglichkeit in ein Probetraining reinzuschnuppern und so festzustellen, ob das vielleicht künftig zum neuen Hobby wird.

Los geht es mit den Trainingsstunden am Freitag, 22. März. Da trainiert von 17 bis 18.30 Uhr die Kindergarde (Kinder bis zehn Jahre). Von 20 bis 22 Uhr sind die gemischten Aktiven (ab 16 Jahre) dran. Jeden Samstag trainieren ab 23. März die XXL (ab 16 Jahren) von 12 bis 14 Uhr, die Juniorengarde (von elf bis 16) mit Schautanz von 15 bis 16 Uhr, die Junioren mit Marschtanz von 17 bis 19 Uhr und schließlich die Aktiven (ab 16 Jahre) ihren Marschtanz von 17 bis 19 Uhr. Ab dem 29. März trainieren jeden Freitag die Majorettes (ab 16 Jahren) von 18.30 Uhr bis 20 Uhr.

Alle Trainingseinheiten finden in den Hallen der TuS Neunkirchen statt.

Info: Präsident Hermann Frick, Telefon (0 68 21) 2 31 65

Mehr von Saarbrücker Zeitung