Leserfoto Neunkirchen : Nebel über dem Furpacher Weiher

Der Furpacher Weiher ruht still, die Sonne dringt nur schwer durch eine aufreißende Nebeldecke. Für einen schönen, ruhigen Spaziergang nach den guten Mahlzeiten der Feiertage ist der Weiher sicher eine gute Adresse.

Und man kann sich dabei sammeln mit Blick auf das neue Jahr mit all seinen Herausforderungen. red/Foto: Karl und Irmtraud Höfner