1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Mühlbachschüler meistern „The Big Challenge“

Mühlbachschüler meistern „The Big Challenge“

. Beim internationalen Sprachenwettbewerb „The Big Challenge“ traten auch in diesem Jahr 54 motivierte Schüler der Mühlbachschule Schiffweiler an, um sich im internationalen Vergleich zu messen.

Dabei liegt für jede Jahrgangsstufe ein eigener Fragebogen vor, der in 45 Minuten zu beantworten ist. Dieser wird schriftlich im Multiple-Choice-Verfahren abgefragt.

Bestens vorbereiten konnten sich alle Teilnehmer auch außerschulisch. Mit dem Big Challenge-Trainingsquiz konnten Schüler ihre Vokabelkenntnisse aufbereiten sowie ihr Wissen um Grammatik, Landeskunde und Aussprache der englischen Sprache testen. Über zwei Millionen Schüler nutzen jährlich dieses spannende Online-Quiz, um für den Wettbewerb zu trainieren. An der Mühlbachschule organisierte der erfahrene Englisch- und Politiklehrer Christoph Kiefer die Ausrichtung des Wettbewerbes. "Es macht mir wirklich Spaß und ist mir zugleich eine wichtige pädagogische Aufgabe, unseren Kindern und Jugendlichen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Art zu erweitern. Aber nicht nur die Sprache selbst, sondern auch die Vermittlung von englischer Kultur und Landeskunde ist mir ein Anliegen", so Christoph Kiefer.

Der engagierte Pädagoge hat auf der Grundlage dieser Überzeugung eine Schule in London kontaktiert und plant derzeit konkrete Projekte, an denen beide Schulen teilnehmen werden. Auf die Frage nach dem Abschneiden der Mühlbachschüler auf nationaler Ebene ist vom Schulleiter Frank Brück nur zu erfahren, dass die Übergabe der Urkunden und Preise auf dem anstehenden Schulfest erfolgen wird. "Mit Stolz darf ich aber bereits jetzt anmerken, dass wir Lisa Zapp zum zweiten Platz auf Länderebene für die Jahrgangsstufe 7 in der Kategorie Sprinter gratulieren werden."

Das Schulfest der Mühlbachschule findet am Samstag, 19. Juli, statt.