Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Medizin-Vortrag für jedermann zur Darmkrebsvorsorge

Kohlhof. red

Im Rahmen der Informationsreihe "Medizin verstehen" findet am Mittwoch, 25. März, 18 Uhr, in der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof (Großer Konferenzraum) der nächste Vortrag statt. Thema: "Darmkrebsvorsorge - wann und wie?". Referent ist Dr. Siegfried Exner, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin.

Exner erklärt die Durchführung der Dickdarmspiegelung, mögliche Nebenwirkungen, die Sedierung und die Sicherheit der Untersuchung. Und er spricht über die Bewertung der Ergebnisse und Therapieformen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Endoskopie-Abteilung zu besichtigen. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.