| 12:48 Uhr

Blaulicht
Marihuana auf dem Dorf

Kreis Neunkirchen. (red) Mit Marihuana-Konsumenten, einem Bruchpiloten und einen Autodieb hatte die Illinger Polizei am Wochenende zu tun.

(red) Drogenmissbrauch auf dem Dorf: Am Samstag teilte ein Spaziergänger der Polizei abends mit, dass vor der Hirschberghalle im Eppelborner Ortsteil Bubach mehrere Personen stünden, die offensichtlich Drogen konsumierten. Von der Polizei wurden dort in der Tat Personen angetroffen, wobei jeder mit seinem eigenen Pkw gekommen war. In einem der Fahrzeuge wurde der typische Geruch von Marihuana wahrgenommen. Die Personen räumten auch ein, einen Joint geraucht zu haben. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, wie die Polizei mitteilte. Weiterhin werden die entsprechenden Führerscheinbehörden in Kenntnis gesetzt.


Wenig geschickt agierte am Samstag ein 22-jähriger Neunkircher mit seinem Pkw auf der L 286 von Wiebelskirchen in Richtung Schiffweiler. Etwa 300 Meter vor dem Ortseingang Schiffweiler kam der Pkw in einer Rechtskurve zunächst an den linken Fahrbahnrand. Beim Gegensteuern geriet der Pkw an die rechte Böschung, überschlug sich zwei Mal und blieb im Straßengraben liegen. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und sein Beifahrer leicht verletzt, so die Polizei..

Ein bislang unbekannter Täter hebelte am frühen Sonntagmorgen den Briefkasten einer Kfz-Werkstatt in der Gennweilerstraße in Illingen auf. Aus dem Briefkasten entwendete der Täter dann den Fahrzeugschlüssel eines im Hof geparkten weißen VW-Transporters, mit dem er dann davonfuhr.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Illingen, Tel. (06825) 92 40.