Marienkirche : Die Kirche ist jetzt länger geöffnet

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Neunkircher Marienkirche täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr als Ort der Besinnung, des Gebets und der Zuflucht geöffnet. Das tägliche Läuten der Marienglocke um 19.30 Uhr lädt zur Besinnung und zum Gebet ein und ist Zeichen der Solidarität mit allen Betroffenen.

In ökumenischer Verbundenheit läutet die Glocke zusätzlich sonntags um 10 Uhr. Das hat die Pfarrei mitgeteilt.