| 06:58 Uhr

Mann bedroht Passanten mit Messer

Neunkirchen. Ein 18-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag mehrere Passanten in Neunkirchen mit einem Messer bedroht.

Hinzugerufenen Polizisten händigte der betrunkene Mann die Waffe aus, lieferte sich dann aber ein Gerangel mit den Beamten. Der 18-Jährige wurde verhaftet. Ihn erwarte eine Anzeige wegen Widerstands gegen Polizisten, teilte die Polizei mit.