1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Lockerung der Maskenpflicht in den Gottesdiensten

Kirchengemeinde teilt mit : Lockerung der Maskenpflicht in den Gottesdiensten

Beim Sitzen kann die Maske aus.

Da sich die Gesetzeslage bezüglich des Tragens der Masken geändert hat, hat die evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen auch eine Lockerung der Maskenpflicht in ihren Gottesdiensten beschlossen. So heißt es in einer Pressemitteilung. Die Maske muss nur noch getragen werden, während das Gebäude betreten wird oder man sich innerhalb der Räumlichkeiten bewegt. Sitzt man aber fest am Platz und hält den vorgeschriebenen Mindestabstand zur nächsten Person ein, dann darf die Maske während des Gottesdienstes abgelegt werden.