| 00:00 Uhr

Lichterprozession soll ein Zeichen für den Frieden sein

Neunkirchen/Wustweiler. . Der KKV Unitas Neunkirchen und die BKU Diözesangruppe Saar/Trier laden ein zur Lichterprozession "Für den Frieden in der Welt". Die Veranstaltung mit anschließender Eucharistiefeier findet statt am Samstag, 28. März, um 18 Uhr in der Statio "Jesu Christus - Dominus Mundi" in der Waldstraße 31 in Wustweiler. red

Treffpunkt ist bis 18 Uhr am Fuße der Statio. Zelebrant ist Abt Mauritius Choriol vom Kloster Tholey, als Konzelebrant wirkt Pfarrer Michael Wilhelm aus Neunkirchen . Der Gottesdienst wird mitgestaltet von der Choralschola der Abtei Tholey.