1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Leserfotos mit Sonnenauf- und -untergängen

Leserfotos : Immer, immer wieder geht die Sonne auf

Die heutigen Fotos unserer Leser-Reporter sind Mut-Mach-Fotos. Zeigen sie doch, dass immer wieder ein neuer Tag beginnt.

Zugegeben: Die rote Abendstimmung hat ihren ganz besonderen Charme.Taucht sie doch zum Ende eines Tages die Stadt in ein ganz besonderes Licht. Lässt den Himmel leuchten in wunderbaren Farben. Aber auch sie zeigt ja eigentlich nur: Die Sonne ist noch da. Und wie wunderbar die Sonne jeden Tag wieder aufgeht, das zeigen die Fotos unserer Leser-Reporter. Entstanden sind sie in Wald, auf Feld und Flur, meist beim morgendlichen Spaziergang. Wer da den beginnenden Tag so richtig zu genießen und zu begrüßen weiß, für den ist er schon halb gerettet.

Katharina Bongard hat im Archiv geblättert und festgestellt: Ende März 2016 waren die Wassergärten in Reden auch weitestgehend verwaist und luden zu einem Spaziergang bei Sonnenuntergang ein. Foto: Katharina Bongard
Das ist der Rest eines Baumstammes im Sonnenschein. Das Foto von Werner Link hat etwas Mystisches. Foto: Werner Link
„Abendrot“ nennt Uwe Jung aus Eppelborn dieses Foto, das er in Eppelborn mit Blickrichtung Nord-Saarland aufgenommen hat. Foto: Uwe Jung
Zurück vom morgendlichen Spaziergang hat Sonja Schwender die Sonne angelacht, da hat sie gleich ein Foto gemacht. Foto: Sonja Schwender
„Frühlingserwachen“ hat Susanne Diener dieses Foto genannt, das sie der Redaktion geschickt hat.  Foto: susanne Diener/susanne Dienter

Und auch wer in seinen Fotoarchiven blättert, wie es der ein oder andere Leser-Reporter immer mal wieder gerne tut, der wird nur bestätigt darin: Manches war vielleicht schöner, manches war aber auch nicht ganz so schön und ganz egal, das Leben ist weitergegangen, die Sonne ging unter und ging auch wieder auf. Seit Anbeginn, zurzeit und sie wird es auch noch eine Weile so handhaben, auch dann noch, wenn von uns schon lange keine Rede mehr ist. Also: nicht alles so wichtig nehmen.