1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Leserfotos mit blühenden Pflanzen im Landkreis Neunkirchen

Es blüht : Da blüht den Lesern heute ja gewaltig was

Der Frühling ist doch einfach die schönste Jahreszeit. Überall grünt und blüht es. Neues Leben beginnt überall – egal, was sonst in der Welt grad so los ist. Und unsere Leser-Reporter sind immer mittendrin. Ob im heimischen Garten oder beim Spaziergang, sie halten die Augen offen und lassen die anderen teilhaben an den wunderbaren Schönheiten, die sie dabei entdecken. Egal, ob es die letzten Tulpen sind oder der ungewöhnliche Mistelbaum. Einfach mal genießen.

Immer wieder erstaunlich, findet die Leserin: Mitten im Wald, ohne Hege und Pflege, ohne Wasser, kämpft sich eine einsame Tulpe durch den Waldboden. Foto: Gudrun v. d. Weiden
Tränendes Herz, passt in die Zeit. Das schreibt uns Dieter Baum aus Wiebelskirchen zu seiner Aufnahme. Foto: Dieter Baum Foto: Dieter Baum
„In voller Blüte steht die Japanischen Zierkirsche hinter unserem Japanischen Ahorn“, schreibt der Neunkircher Hans-Josef Werle. Foto: Hans-Josef Werle
Farbenprächtiges Blütenmeer nennt Irmtraud Höfner ihr Foto mit den vielen bunten Tulpen. Foto: Irmtraud Höfner
Flieder Foto: Gabriele Ehrhardt Foto: Gabriele Ehrhardt
Diese Lenzrose lebt im Hochbeet von Peter Allenbacher. Foto: Peter Allenbacher
Beim Spaziergang im Spieser Wald hat sich Herbert Stang auf Augenhöhe mit dem Buschwindröschen begeben. Foto: Herbert Stang
Besuch für dieTulpen gibt es auf diesem Foto mit der tiefroten Blüte, das Patchraporn Demmer aus Merchweiler im Garten aufgenommen hat. Foto: Patchraporn Demmer