1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Landkreis Neunkirchen meldet acht neue Corona-Fälle

Pandemie in Zahlen : Acht neue Corona-Fälle

Am Freitag, 10. September, hat der Landkreis Neunkirchen acht neue Infektionsfälle mit Covid-19 gemeldet. Es wurden auch zehn weitere Mutationsfälle bekannt, so dass es davon inzwischen 1578 Fälle seit Pandemiebeginn im Landkreis gibt – darunter 264-mal die Delta-Variante.

Der Landkreis Neunkirchen hat am Freitag acht neue Corona-Fälle gemeldet: vier in Neunkirchen, zwei in Illingen und jeweils einen in Eppelborn und Merchweiler. Der Inzidenzwert liegt bei 61. Aktuell sind im Landkreis 252 Menschen mit Covid-19 infiziert, seit Ausbruch der Pandemie sind es insgesamt 5865.