Pandemie in Zahlen 34 neue Infektionen mit Corona

Neunkirchen · Die Zahlen steigen weiter. Die Inzidenz erreicht inzwischen 260.

 Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis insgesamt bisher 7265 Menschen mit Corona infiziert.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis insgesamt bisher 7265 Menschen mit Corona infiziert.

Foto: dpa/Mohammed Talatene

Der Landkreis Neunkirchen hat am Montag, 22. November, 34 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet: zwölf in Neunkirchen, jeweils fünf in Spiesen-Elversberg und Eppelborn, vier in Schiffweiler, jeweils drei in Illingen und Ottweiler und zwei in Merchweiler. Damit sind aktuell 734 Menschen im Landkreis Neunkirchen mit Corona infiziert. Die Inzidenz liegt bei 260.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich im Landkreis bisher insgesamt 7265 Menschen mit Corona infiziert.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort