1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Kulturgesellschaft sagt diese Woche alle Veranstaltungen ab

Neunkircher Kulturgesellschaft : Keine Gedenkfeier für Susan Weinert, keine VHS-Kurse: Neunkirchen macht dicht

Die drei Veranstaltungen in der Stummschen Reithalle, die von Freitag bis Sonntag hätten stattfinden sollen, waren bereits abgesagt worden. Jetzt geht es weiter. Diese Woche keine VHS-Kurse.

(ji/red) Sicher ist nun auch: Die für den heutigen Montag geplante öffentliche Gedenkfeier für die verstorbene Jazz-Gitarristin Susan Weinert findet ebenfalls nicht statt. Eine entsprechende Alternative werde mit dem Ehemann der Verstorbenen, Martin Weinert, demnächst besprochen, so heißt es in der Pressemitteilung. Doch das ist längst nicht alles. Konkret geschlossen werden vorläufig bis zum 24. April, erlaubnispflichtige Kitas und heilpädagogische Tagesstätten sowie die Grundschulen bis 26. April Die Stadt arbeite zurzeit mit Hochdruck daran, eine Notversorgung für Kinder von Eltern mit systemkritischen Berufen zu errichten, so heißt es in der Pressemitteilung von gestern. Das Schwimmbad Die Lakai ist bis 24. April geschlossen. Zudem sind ab sofort bis voraussichtlich 24. April Veranstaltungen und Ansammlungen einer größeren Anzahl von Menschen in Saunabädern, Prostitutionsbetrieben, Bars, Clubs, Diskotheken, bei Tanzveranstaltungen, in Indoor-Spielplätzen und Indoor-Kletterparks sowie Kinos nicht mehr gestattet. In Kinos ist sicherzustellen, dass zwischen den sich dort aufhaltenden Personen ein Abstand von zwei Metern eingehalten wird. Die Stadt schließt alle Sporthallen und Schulturnhallen. Ebenso können Vereine im Karchersaal nicht mehr trainieren. Städtische Hallen stehen vorübergehend nicht zur Vermietung bereit. Besuche von Altenheimen und ähnlichen Einrichtungen sind ab sofort in der Regel unzulässig. Für Angehörige können in Einzelfällen Ausnahmen zugelassen werden. Die Stadt verschiebt vorsorglich alle ihre Veranstaltungen in Gebäuden bis 9. April beziehungsweise sagt diese ab.

Die Kulturgesellschaft hat bereits alle Veranstaltungen in der Gebläsehalle und der Reithalle verlegt. Tickets für verschobene Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit. Infos gibt es auf der Website der Kulturgesellschaft: nk-kultur.de. Für die zur Kulturgesellschaft gehörende Volkshochschule gilt: Ab Montag, 16. März, bis zum Sonntag, 22. März, finden keine Kurse/Veranstaltungen der Volkshochschule Neunkirchen statt. Anfang der nächsten Woche wird entschieden, wie es ab Montag, 23. März, weitergehen wird. Infos dazu gibt es auf der Website: nk-vhs.de. In der Musikschule findet ab Montag bis auf weiteres kein Musikunterricht statt, da die Unterrichtsräume der Musikschule am Gymnasium am Krebsberg und der Grundschule Steinwald sind. Sollte es Alternativen geben, so werden die Schüler direkt informiert. Die Städtische Galerie ist bereits seit Samstag geschlossen und bleibt dies bis auf weiteres. Wann die Kurse im Kinder- und Jugendatelier nun beginnen werden, das wird den angemeldeten Kindern mitgeteilt.

Die Kulturgesellschaft hat eine Hotline, Telefon (06821) 202 564 eingerichtet, Montag bis Donnerstag, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, freitags 9 bis 12 Uhr (danach  Bandansage).