1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Kreis zeigt dauerhaft Bernstein-Werke

Kreis zeigt dauerhaft Bernstein-Werke

Walter Bernstein gilt als bedeutender Künstler, der die Rolle der Region als einstigem Kohle- und Stahlstandort in seinen Bildern festgehalten hat. Zum 115. Geburtstag gibt es Veranstaltungen.

. Anlässlich des 115. Geburtstags des renommierten saarländischen Künstler Walter Bernstein (1901 bis 1981) wird die Förderstiftung Walter Bernstein rund um das Jubiläumsjahr zahlreiche Aktivitäten veranstalten (die SZ berichtete). Geplante Veranstaltungen stellten der Schiffweiler Bürgermeister Markus Fuchs und der Vorsitzende der Walter-Bernstein-Stiftung, Roman Uwer, Landrat Sören Meng in einem persönlichen Gespräch vor. Die 2015 gestartete Wanderausstellung durch mehrere saarländische Landkreise, Lothringen und Luxemburg wird 2016 entsprechend fortgeführt und ab September in Berlin zu sehen sein. Zudem ist ein Festakt zum 115. Geburtstag des Künstlers in Reden geplant.

Landrat Sören Meng betont die Bedeutung und den beachtlichen Wirkungskreis von Walter Bernstein. "Er war ein überregional wirkender Künstler, der sich intensiv mit dem täglichen Leben der Menschen in unserem Landkreis auseinandersetzte. Seine Kunst dokumentiert eindrucksvoll die Rolle unserer Region als einstiger Kohle- und Stahlstandort", sagte Meng. Als langjähriger "Bernsteinkenner" möchte er die Arbeit der Bernsteinstiftung aktiv unterstützen und wird zukünftig Mitglied im Stiftungsbeirat sein.

Auch der Landkreis Neunkirchen verfügt über eine große Anzahl bedeutender Werke des Künstlers, die seit vergangener Woche wieder im Landratsamt in Ottweiler dauerhaft präsentiert werden.

walter-bernstein.de