1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Krebsberg verabschiedet Stein-Bastuck

Krebsberg verabschiedet Stein-Bastuck

Einen warmherzigen und bewegenden Abschied mit viel toller und origineller Musik hat das Gymnasium am Krebsberg gestern seinem Leiter Rainer Stein-Bastuck bereitet. Unter den Rednern waren der stellvertretende Schulleiter Gerd Mutscheller und Kathrin Andres aus dem Kultusministerium.

Dazu gab es Grußworte aus Eltern- und Schülerschaft, von der Vereinigung der Oberstudiendirektoren der Gymnasien im Saarland und der Bundesdirektorenkonferenz. Für den Landkreis Neunkirchen sprach der Abteilungsleiter Schulverwaltung, Gerhard Keßler.

Kultusminister Ulrich Commerçon - wegen des Staatsakts für Hans Ley etwas später hinzugestoßen - überreichte persönlich die offizielle Entlassungsurkunde. Stein-Bastuck zeigte sich sichtlich gerührt von den vielen guten Wünschen und herzlichen Worten. In seinem Schlusswort dankte er der gesamten Schulgemeinschaft und den Rednern für 18 Jahre toller und vertrauensvoller Zusammenarbeit.