1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

„Klimawandel geht uns alle an“

„Klimawandel geht uns alle an“

Mit einem Vortrag über Klimawandel startete eine Aktionsreihe zum Umweltschutz an der Ganztagsgemeinschaftsschule. Weiterhin sind eine Lesenacht zum Thema „Atomstrom“ und ein Projekttag geplant.

"Klimaschutz geht uns alle an! Und jeder kann seinen Beitrag dazu leisten!" Dies war allen Schülerinnen und Schülern der Ganztagsgemeinschaftsschule (GGS) klar, nachdem sie sich intensiv im Rahmen eines Workshops mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz beschäftigt hatten.

Laut einer Pressemitteilung der Schule hörten die Schüler des Jahrgangs 8 der GGS Neunkirchen zunächst einen Vortrag eines Vertreters der Umweltschutzorganisation "Germanwatch" zu Ursachen, Verlauf und Folgen des weltweiten Klimawandels. In der Diskussion wurden die vielfältigen Möglichkeiten aufgezeigt, mit denen jeder einzelne einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten könne.

Der Vortrag, so heißt es weiter, sei eine Initialzündung für weitere Aktionen an der GGS Neunkirchen in Sachen Klimaschutz gewesen. So ist eine Lesenacht zum Thema "Atomstrom und dessen Gefahren" geplant. Mit den Jahrgängen 8 und 9 wird im Rahmen eines Projekttages das Problemfeld Klimawandel weiter bearbeitet.