| 20:32 Uhr

Sparkasse Neunkirchen
Kinder haben Esmeralda ins Herz geschlossen

Direktor Patrick Rammo (links im Bild) überreicht den Preisträgern des Gewinnspiels zum Weltspartag ihre Preise.
Direktor Patrick Rammo (links im Bild) überreicht den Preisträgern des Gewinnspiels zum Weltspartag ihre Preise. FOTO: Marko Becker/Sparkasse
Neunkirchen. Die Sparkasse hat jetzt in einer Feierstunde die Preise aus dem Weltspartagsgewinnspiel überreicht. Patrick Rammo, bei der Sparkasse für das Privatkundengeschäft zuständig, gratulierte den Preisträgern. Gleichzeitig betonte er, dass der Weltspartagsgedanke und damit das „Denken an morgen“ heute noch aktuell und wichtig sei – auch in Zeiten niedriger Zinsen. So heißt es in einer Pressemitteilung der Sparkasse.

Die Sparkasse hat jetzt in einer Feierstunde die Preise aus dem Weltspartagsgewinnspiel überreicht. Patrick Rammo, bei der Sparkasse für das Privatkundengeschäft zuständig, gratulierte den Preisträgern. Gleichzeitig betonte er, dass der Weltspartagsgedanke und damit das „Denken an morgen“ heute noch aktuell und wichtig sei – auch in Zeiten niedriger Zinsen. So heißt es in einer Pressemitteilung der Sparkasse.


Wie jedes Jahr hatte die Besucher des Weltspartags wieder ein buntes Programm erwartet: viele interessante Angebote und Aktionen, aber auch die beliebten Taschenkalender für die Erwachsenen und Kuscheltiere für die Kinder. In diesem Jahr ist es Schildkröte „Esmeralda“, die bei weit über 1000 Kindern im Landkreis Neunkirchen die Herzen höher schlagen lässt. Die Sparkasse wird dieses Kuscheltier – im exklusiven XXL-Format – noch zusätzlich zwei wichtigen Einrichtungen in der Region überlassen, wie es weiter in der Mitteilung heißt. So bekommen schon bald die Kinder des Kinder-Hospizes sowie des Integrativen Kindergartens des Lebenshilfewerks in Mainzweiler einen neuen Mitbewohner.