| 21:10 Uhr

Kein Zug
Kein Züge von Neunkirchen nach St. Wendel

Neunkirchen. Von Freitag, 29. Juni, bis Montag, 9. Juli, werden Weichen im Bahnhof Neunkirchen (Hauptbahnhof erneuert. Aus diesem Grund wird die Strecke zwischen Neunkirchen und St. Wendel für den Zugverkehr voll gesperrt.

Es entfallen alle Züge in diesem Abschnitt. Das hat die Vlexx GmbH mitgeteilt.


Die Züge der Linie RE 3 fahren daher zwischen Saarbrücken und Neunkirchen mit abweichenden Fahrzeiten. Dagegen fahren die Vlexx-Züge der Linie RE 3 zwischen St. Wendel und Frankfurt nach dem Regelfahrplan.

Für die ausfallenden Züge werden Ersatzbusse eingesetzt. In den Bussen können aus Platzgründen keine Fahrräder mitgenommen werden. Die Vlexx-Ersatzhaltestelle in Neunkirchen befindet sich auf der Konrad-Adenauer-Brücke. uch die Züge der Linie RB 73 von DB Regio entfallen zwischen Neunkirchen Hauptbahnhof und St. Wendel.



Infos zum Fahrplan erhalten Fahrgäste unter www.vlexx.de sowie unter der vlexx-Hotline Tel.: (0 67 31) - 9 99 27 27. Zudem ist der Baustellenfahrplan in den elektronischen Fahrplanauskünften des Verkehrsverbundes RNN (www.rnn.info), bei Saarfahrplan (www.saarfahrplan.de) sowie bei der Deutschen Bahn (www.bahn.de) abrufbar.