| 20:55 Uhr

KBBZ Neunkirchen
Karrieretag soll Schülern aufs Berufsgleis helfen

Neunkirchen. Traditionell findet zu Beginn des Schuljahres am KBBZ Neunkirchen der Karrieretag statt. Am 4. September stellen sich regionale Unternehmen aus verschiedenen Branchen den Schülern vor, so die Schule. red

Ziel des Karrieretages ist es, den Schülern eine Orientierungshilfe bei der Berufswahl zu geben und direkten Kontakt zu Unternehmen herzustellen.


Schulleiter Heiko Staub: „So erfahren sie aus erster Hand, was genau im jeweiligen Unternehmen abläuft und was von Bewerbern erwartet wird.“ Besonders die Abgangsklassen von Handelsschule, Fachoberschule und Beruflichem Oberstufengymnasium sollen von dem Projekt profitieren. Staub weiter: „Im letzten Jahr waren wir ziemlich erfolgreich, es wurden sowohl Praktikumsplätze als auch Stellen vergeben.“