1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Jugendliche lernen Berliner Pressebetrieb kennen

Kreis Neunkirchen : Jugendliche lernen Berliner Pressebetrieb kennen

Jugend-Medienworkshop im Deutschen Bundestag: Bis Freitag, 17. Januar, ist Bewerbungsfrist, wie Bundestagsmitglied Christian Petry mitteilt. Zum 17. Mal lädt der Deutsche Bundestag demnach gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland im März 2020 insgesamt 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein.

Christian Petry dazu: „Die Förderung des Demokratieverständnisses und der Medienkompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist wichtiger denn je. Vor diesem Hintergrund ist der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag eine immens wichtige Veranstaltung, bei der jungen Menschen ein umfangreicher Einblick in parlamentarische Aufgaben und ein fundiertes Verständnis für demokratische Prozesse vermittelt wird.“ Unter dem Titel „Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft“ werden sich die jungen Teilnehmenden mit den Herausforderungen für Städte aufgrund ansteigender Zuwanderung und den Auswirkungen sinkender Einwohnerzahlen in ländlichen Kommunen befassen. Ziel des Workshops ist es dabei herauszuarbeiten, welchen Handlungsbedarf sich für die Politik mit Blick auf das Ziel der Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse ergibt. „Während des Workshops treffen die jungen Medienschaffenden unter anderem erfahrene Hauptstadtjournalisten und erhalten so wichtige Praxisinformationen über die Vermittlung journalistischer Grundlagen sowie die Schulung für eine kritische Auseinandersetzung mit Medien“, erläutert Petry. Jugendliche, die sich für politische und journalistische Themen begeistern und zwischen 16 und 20 Jahren alt sind, können sich unter http://www.jugendpresse.de/bundestag bewerben.