1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Jetzt sieben Linke im Neunkircher Stadtrat

Jetzt sieben Linke im Neunkircher Stadtrat

(mbe) Veränderung im Neunkircher Stadtrat. Die Fraktion der Linken ist von fünf auf sieben Mitglieder gewachsen. Wie Oberbürgermeister Jürgen Fried in der Sitzung am Mittwoch öffentlich machte, sind die beiden Piraten Steven Latterner und Rudolf Berhard zur Linken gewechselt. Die Kommunalwahl 2014 hatte der Piratenpartei zwei Sitze im Stadtrat Neunkirchen beschert. Bei der Landtagswahl vergangenes Wochenende hatten die Piraten den Wiedereinzug ins Parlament verpasst.

Mit Volker Optenhöfel hat der Stadtrat zudem ein neues Mitglied in den Reihen der Linken. Joachim Miller ist im Februar aus dem Gremium ausgeschieden. OB Fried verpflichtete in der Sitzung am Mittwoch Optenhöfel per Handschlag.