| 20:02 Uhr

Künstlerkreis
Künstlerkreis stellt seine Werke aus

Annelie Scherschel-Freudenberger, Zweite von links., begrüßte Gäste und Mitstreiter zur Gemeinschaftsausstellung des Künstlerkreises.
Annelie Scherschel-Freudenberger, Zweite von links., begrüßte Gäste und Mitstreiter zur Gemeinschaftsausstellung des Künstlerkreises. FOTO: Jörg Jacobi / Jörg jacobi
Neunkirchen. „Alle Jahre wieder“ lautet der Titel der Ausstellung in der Galerie. Die Werke können nicht nur bewundert, sondern auch gekauft werden. Von Jörg Gustav Jacobi-Vogelgesang

  Ein Querschnitt der künstlerischen Arbeiten des Künstlerkreises Neunkirchen sind zurzeit in der Galerie des Künstlerkreises, Oberer Markt 1, zu sehen.


Annelie Scherschel-Freudenberger begrüßte zur Vernissage die Gäste und Künstler zu einem bunter Reigen von Arbeiten, die wie „alle Jahre wieder“ (so der Titel) hier präsentiert werden.

Von Michael Weber sind Tuschearbeiten zu sehen, Ruth Bellon zeigt kleine Blöcke mit Farblandschaften, große Acrylarbeiten auf Leinwand sind von Fränzi Herrmann zu sehen, Annette Marx stellt Teile ihres neuen Projekts „Die Illustration von Haikus” vor, Horst Kraemer zeigt Neues und schon Bekanntes, Bilder und kleine Objekte, Hannelore Seiffert ist mit Vasen und Schalen aus Keramik vertreten und von Annelie Scherschel-Freudenberger sehen die Besucher Fingerübungen, die nach fast einem Jahr Pause entstanden sind. Die Werke der Künstler präsentieren einen Querschnitt durch ihre aktuellen Arbeiten. Die Exponate sind wie alle Jahre wieder käuflich zu erwerben.



Die Ausstellung ist noch bis zum 15. Dezember, immer samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.