| 20:09 Uhr

Infotag zu Betreuung und Vorsorgevollmacht

Kreis Neunkirchen. . Mit einem Thema, das eigentlich alle angeht, befasst sich eine Veranstaltung, zu der der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) und die Betreuungsbehörde des Landkreises Neunkirchen für Mittwoch, 7. September einladen: Es geht um rechtliche Betreuung und Vorsorgevollmacht. Zwischen 13.30 und 17.30 Uhr kann sich jeder Interessierte informieren lassen. Sachkundige Erklärungen gibt es beispielsweise vom Amtsgericht, der Betreuungsbehörde, dem Pflegestützpunkt, dem Krankenhaus-Sozialdienst, den Hospizen und auch vom Innungsverband der Bestatter . Dazu referieren Experten über Themen wie "Selbstbestimmtes Leben bis zum Tod - guter Umgang mit einer Patientenverfügung", "Freiheitsentziehende Maßnahmen - Der Konflikt zwischen Verletzungsrisiko und Selbstbestimmung" und "Betreuungsvermeidung".

Ort: Dienstgebäude des Landkreises in Neunkirchen , Saarbrücker Straße 1 in Neunkirchen . sl < weiterer Bericht folgt