Es geht um gute Pflege: Informationen zum Frühstück

Es geht um gute Pflege : Informationen zum Frühstück

(red) Im Rahmen des Bundesprogrammes Anlaufstelle für ältere Menschen des Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend, lädt die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (KISS) einmal monatlich zum Frühstück ein. Nächster Termin ist am Freitag, 29. Oktober. Von 9 bis 11 Uhr gibt es in der katholischen Familienbildungsstätte, Marienstraße 5, wieder Gelegenheit in gemütlicher Atmosphäre beim Frühstück ins Gespräch zu kommen.

(red)  Im Rahmen des Bundesprogrammes Anlaufstelle für ältere Menschen des Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend, lädt die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (KISS) einmal monatlich zum Frühstück ein. Nächster Termin ist am Freitag, 29. Oktober. Von 9 bis 11 Uhr gibt es in der katholischen Familienbildungsstätte, Marienstraße 5, wieder Gelegenheit in gemütlicher Atmosphäre beim Frühstück ins Gespräch zu kommen.

Ratsuchende können sich hier kostenlos rund um die Themen Pflege, Selbsthilfe und ehrenamtliches Engagement informieren, einen Blick in bereitliegende Broschüren werfen und vom Erfahrungsaustausch profitieren. Die Teilnahme am Frühstück kostet drei Euro pro Person.

Anmeldung:  Bis Mittwoch, 25. Oktober,  bei Elisabeth Rentmeister, Tel. (0176) 45 83 91 20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung