| 19:09 Uhr

Informationen aus erster Hand zur Windkraft

Neunkirchen. Das Klima-Projekt Neunkirchen bietet für Freitag, 16. September, einen Infotag "Windkraft" an. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche "Das Saarland voller Energie" einen direkten Einblick in den Bereich Energiewende / Erneuerbare Energien statt. red

Mit der Vensys Energy AG sitzt am Standort Neunkirchen einer der renommiertesten Windenergieanlagenbauer weltweit, der sich vor allem mit seinen getriebelosen Windenergieanlagen von seinen Mitbewerbern abhebt, wie es in einer Ankündigung heißt. Die Partner des Klima-Projekts Neunkirchen bieten in Zusammenarbeit mit dem Anlagenbauer die Möglichkeit zur Besichtigung des Produktionsstandorts Neunkirchen und einer Windenergieanlage im Windpark Schiffweilerwies an der B 41 zwischen Neunkirchen und Ottweiler an. Treffpunkt ist um 16 Uhr bei der Vensys, Im Langental 6, 66540 Neunkirchen .



Dort wird es eine Vorstellung des Unternehmens, Infos zur Windenergie und die Besichtigung der Produktion geben. Um 18 Uhr folgt eine Busfahrt zum Windpark Schiffweilerwies an der B 41 mit Besichtigung einer Anlage. Rückfahrt ist um 18.45 Uhr, Ende um 19 Uhr.

Da maximal 25 Personen an der kostenfreien Veranstaltung teilnehmen können, ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich: Stadt Neunkirchen , Thomas Haas , Tel. (0 68 21) 202-229.