1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

In Furpach wurde der Maibaum gestellt.

Maibaum : Alle ziehen an einem Strang

Überall im Kreis Neunkirchen wurden in der Hexennacht Maibäume aufgestellt. Mal große, mal kleine. In Furpach ist das Aufstellen des Maibaums traditionell Aufgabe der Jugendfeuerwehr.

Auch in diesem Jahr spuckten die Nachwuchsfeuerwehrleute in die Hände und zogen den festlich geschmückten Kranz in luftige Höhen. Die Organisation der Feierlichkeiten rund um den Maibaum übernahm wie immer der rührige Heimatverein Furpach. Am 1. Mai ging es weiter mit dem ebenso traditionellen Maifest des Vereins, mit Frühschoppen, Livemusik und natürlich Speis und Trank. see/Foto: Thomas Seeber