1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Illtal-Urgesteine machen den Anfang

Illtal-Urgesteine machen den Anfang

Wiesbach. Zum Auftakt der Reihe "Musikzauber Alte Kirche Wiesbach 2012" spielt die Gruppe Zirbelknechte an diesem Freitag, 11. Mai, 20 Uhr, im oberen Saal der Alten Kirche in Wiesbach. Die Musiker der Zirbelknechte gehören zu den Urgesteinen der Musikszene im Illtal

Wiesbach. Zum Auftakt der Reihe "Musikzauber Alte Kirche Wiesbach 2012" spielt die Gruppe Zirbelknechte an diesem Freitag, 11. Mai, 20 Uhr, im oberen Saal der Alten Kirche in Wiesbach. Die Musiker der Zirbelknechte gehören zu den Urgesteinen der Musikszene im Illtal.Der Name Zirbelknechte tauchte gegen Ende der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts erstmals auf, als zwei junge Burschen mittels Gitarre und Gesang ihre Gefühle musikalisch zum Ausdruck brachten. Nach dem legendären Open Air auf dem Wasserbassin (Hirschenhübel) wurden sie in alle Winde verstreut.

Was der Wind verstreut, fügt er auch wieder zusammen, zumindest im Saarland. So trafen sich anlässlich eines 50-jährigen Geburtstagsfestes eines gemeinsamen Freundes Rainer, Jupp, Axel, Rü und Werner, um diesem ein gebührendes musikalisches Geschenk zu bescheren. Schnell war die musikalische Schnittmenge gefunden: Alles was man drei- bis vierstimmig mit dezenter Gitarrenbegleitung und mit einem Cajon untermalt darbieten konnte.

Da gab es Interpretationen von Crosby, Still's and Nash sowie James Taylor, Leonhard Cohen, Sinnead O' Connor, Yes, Supertramp, Barclay James Harvest, America oder Pink Floyd. Der Eintritt zu dem Konzert mit den Zirbelknechten beträgt acht Euro. red

Vorverkauf: Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Telefon (0 68 81) 96 91 00; Kulturamt, Schloss Buseck, Telefon (0 68 81) 96 26 28; Thomas Bost, Telefon (0 68 06) 8 28 76.