IG Metall feierte in Neunkirchen ihre Jubilare

Feier : IG Metall feierte ihre Jubilare

Mit dem Ausruf „Glückauf‘‘ endeten die Grußworte von Ober-bürgermeister Jörg Aumann und vom DGB-Landesvorsitzenden Eugen Roth bei der Jubilaren-Ehrung der IG Metall Geschäftsstelle Neunkirchen in der Gebläsehalle.

Beide betonten, dass Stahl in Neunkirchen eine Zukunft hat. Zuvor begrüßte der Zweite Bevollmächtigte, Simon Geib, die Gäste. In seiner Festrede ließ der Erste Bevollmächtigte Jörg Caspar die letzten 70 Jahre in der Geschichte politisch und gesell-schaftlich Revue passieren. Der Neunkircher Stahlkocher Horst Greisler ist seit 70 Jahren IG Metaller. Insgesamt wurden über 300 Mitglieder geehrt. Elf sind seit 65 Jahren dabei. Es sind: Klaus Anken, Herbert Braun, Peter Denne, Günter Groß, Albert Grub, Leonhard Hafner, Werner Müller, Friedrich Pfeifer, Willi-bald Schmidt, Hans-Günter Schneider und Franz Weiß. 16 Metaller sind seit 60 Jahren in der Gewerkschaft, 71 sind 50 Jahre Mitglied, 107 sind 40 Jahre und 104 haben eine 25-jährige Mitgliedschaft erreicht. hi/Foto: Caspar/IG Metall

Mehr von Saarbrücker Zeitung