Hoffnungsvoller Nachwuchs in Sachen Deutsch-Pop

Hoffnungsvoller Nachwuchs in Sachen Deutsch-Pop

. Am Samstag, 29. Oktober, sind Peter Pux ab 20 Uhr zu Gast in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen . Die vierköpfige Band vom Bodensee hat inzwischen auf über 300 Konzerten bewiesen, warum die Popakademie Mannheim sie in ihren Bandpool aufgenommen hat. Aus dem erlauchten Kreise der Geförderten entstammen Karrieren, wie die von Revolverheld oder Frida Gold. Mit dem Release der "Stadtland"-EP sind Peter Pux flügge geworden! Bereits auf ihrem Debütalbum "Nackt bis auf die Haut" war die lyrische und thematische Bandbreite der Band herauszuhören, wie die Neunkircher Kulturgesellschaft als Veranstalter schreibt.

Neben der Stimme ihres Sängers und dem blinden musikalischen Verständnis untereinander, zeichnet Peter Pux eben auch eine Besonnenheit aus, die für das Alter der Musiker nicht selbstverständlich ist. Noch vor kurzem als Support der Band Luxuslärm hoch gepriesen und gefeiert, begeben sich Peter Pux nun auf ihre eigene Clubtour durch die Republik.

Den Abend eröffnet der saarländische Singer/Songwriter Marco Kallenborn (vorher Road To Kansas) aka. Citizen Tim, der gerade seine erste EP "Human Circus" veröffentlicht hat.

Karten sind zum Preis von 11,50 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional (bei allen Pressezentren von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung), unter der Tickethotline (06 51) 9 79 07 77.

Mehr von Saarbrücker Zeitung