Hockey Für den HTC Neunkirchen geht‘s im Freien weiter

Neunkirchen · Hockey-Oberliga: Die Frauen-Mannschaft startet mit einem Neuzugang in die restliche Saison, die Männer wollen aufsteigen.

Annika Herges (links) und Sarah Bäsel (Zweite von rechts), hier bei der 0:3-Niederlage bei Mitabsteiger TEC Darmstadt, sind mit dem HTC Neunkirchen in der Hallenrunde aus der 2. Regionalliga abgestiegen.

Annika Herges (links) und Sarah Bäsel (Zweite von rechts), hier bei der 0:3-Niederlage bei Mitabsteiger TEC Darmstadt, sind mit dem HTC Neunkirchen in der Hallenrunde aus der 2. Regionalliga abgestiegen.

Foto: IMAGO/HEN-FOTO/imago sport

Der HTC Neunkirchen startet nach Abschluss der Hallenrunde an diesem Samstag, 13. April, in die restliche Oberliga-Saison im Freien. Den Auftakt machen um 14 Uhr die Frauen, die Rang vier belegen, mit dem Heimspiel gegen den punktgleichen Tabellendritten TV Alzey. Beide bringen es auf sechs Punkte. Spitzenreiter ist der Kreuznacher HC mit 15 Zählern.