1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Hockey-Elite ermittelt in Wiebelskirchen deutschen Jugendmeister

Hockeya : Hockey-Elite ermittelt Jugendmeister

Wiebelskirchen Austragungsort für die A-Jugendmannschaften.

Am Wochenende 29. Februar und 1. März richtet der Hockey- und Tennisclub (HTC) Neunkirchen in der Ohlenbachhalle in Wiebelskirchen ein hochklassiges Event aus. An diesen beiden Tagen treffen die acht besten deutschen Hallenhockeymannschaften Deutschlands der männlichen A-Jugend aufeinander, um den deutschen Meister zu ermitteln. Gespickt mit Jugend- und Aktivennationalspielern treten die Hockeyhochburgen UHC Hamburg (Titelverteidiger), Club an der Alster Hamburg, Berliner HC, UHC Mülheim, Rot-Weiss Köln, Mannheimer HC, SC Frankfurt 1880 und Münchner SC gegeneinander an. Viele der Spieler haben bereits Bundesligaluft geschnuppert und bilden den Unterbau für die A-Nationalmannschaft. Die DM beginnt am Samstag um 10 Uhr mit der Partie Mannheimer HC gegen den SC Frankfurt 1880. Bis 19 Uhr folgen dann noch elf weitere Gruppenspiele. Am Sonntag geht es ab 9.30 Uhr mit den Halbfinals weiter. Das Endspiel findet um 14 Uhr statt. „Es ist wieder einmal eine große Auszeichnung, dass gerade die deutsche Meisterschaft in der Königsklasse der Jugend nach Neunkirchen vergeben wurde. Das zeugt von dem großen Vertrauen, dass der Deutsche Hockeybund in den HTC Neunkirchen setzt“, freut sich der HTC-Vereinsvorsitzender Peter Bäsel. Der Eintritt ist frei.