1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Hinweisschild verhindert Sicht in den Kreisel

Hinweisschild verhindert Sicht in den Kreisel

Eigentlich findet Elke Lang aus Neunkirchen die Lösung mit den beiden Verkehrskreiseln im Bereich der Autobahnzu- und abfahrten Oberstadt an der Zweibrücker Straße gut. Der Verkehr wird sortiert und verteilt. Nicht so gut findet die SZ-Leser-Reporterin allerdings ein Hinweisschild (Altes Hüttenareal, Gebläsehalle) im Bereich der Tankstelle, das Autofahrern, die aus der Fernstraße in den Kreisel einfahren wollen, die Sicht versperre. "Aus höheren Fahrzeugen wie Lkw kann man wahrscheinlich über das Schild schauen", meint die Neunkircherin, doch in einem normalen Pkw werde der Einblick in den Kreisel erheblich erschwert. Sie hofft, dass sich das die Verantwortlichen ansehen und eine Lösung finden, die allen Verkehrsteilnehmern nutzt.

Wenn Sie auch Interessantes zu erzählen haben, hinterlassen Sie eine Sprachnachricht unter Tel. (0681) 5 95 98 00 oder schicken Sie eine E-Mail an leser-reporter@sol.de oder nutzen Sie unser Onlineformular unter www.saarbruecker-zeitung.de/leserreporter .