1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Künstlerkreis Neunkirchen: Herbigs bunter Stilmix ist in der Metzgerei zu sehen

Künstlerkreis Neunkirchen : Herbigs bunter Stilmix ist in der Metzgerei zu sehen

() Alles Fleisch oder doch Kunst? Nein: „Alles, nur kein Fleisch.“ Der Neunkircher Künstlerkreis stellt in der ehemaligen Metzgerei Merscher, heute eine Galerie, den Saarbrücker Künstler Albert Herbig, vor. Seine Werke beinhalten Malerei, Fotografie, Grafik und Mixed-Media — Bilder aus verschiedenen Materialen wie Blei, Öl oder Temperafarben, Wachskreide, Farbstifte und Ähnliches. Der 57-Jährige stammt aus Bayern. Heute hat er sein Atelier und die Galerie in Saarbrücken. Die Einführung in die Arbeiten von Herbig gab Dr. Annelie Scherschel-Freudenberger. Der Fleischwolf ist in den Arbeiten stark vertreten, in Form von Zeichnungen oder Installationen.

Ein kleines Jubiläum feierte der
Künstlerkreis nebenbei, denn seit fünf Jahren wird in der Metzgerei
Merscher ausgestellt. Die 26. Ausstellung des Künstlerkreises ist für
Besucher donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr oder nach Vereinbarung,
geöffnet. Bis 30. September.