Hennes hält IPA seit 50 Jahren die Treue

Neunkirchen · . Die Internationale Police Association (IPA) Verbindungsstelle Neunkirchen , hat einen neuen Vorstand gewählt. Unter Leitung des internationalen IPA-Vizepräsidenten Werner Busch fand die Wahl während der Mitgliederversammlung im IPA-Gästehaus in der Lakaienschäferei statt.

 Bei der Auszeichnung des Jubilars (von links): Robert Salm, Andreas Hennes, Werner Delles und Werner Busch. Foto: Glaub

Bei der Auszeichnung des Jubilars (von links): Robert Salm, Andreas Hennes, Werner Delles und Werner Busch. Foto: Glaub

Foto: Glaub

Das Gästehaus hat sich, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt, in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe innerhalb der Gemeinschaft der IPA-Häuser weltweit etabliert. So wurden das Haus auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland und ganz Europa gebucht.

Zur turnusgemäßen Neuwahl standen neben dem Vorstand auch die beiden Kassenprüfer. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Werner Delles, Jürgen Glaub und Robert Salm kandidierten wieder und wurden von den anwesenden Mitgliedern ohne Gegenstimmen in ihrem Amt bestätigt. Als Neuzugang im Vorstand wurde Susanne Walzer als Sekretärin und damit erstmals eine Frau einstimmig in den Vorstand gewählt. Das Team der IPA Neunkirchen komplettieren die beiden neuen Kassenprüfer Gerhard Zägel und Hartmuth Emmerich. Werner Delles zeigte sich überaus zufrieden, dass mit Susanne Walzer eine Kollegin nunmehr in den Vorstand der Verbindungsstelle berufen wurde. Besondere Freude machte laut Pressemitteilung Werner Delles die Ehrung von Andreas Hennes für 50 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft in der IPA. Für 27 Jahre Vorstandstätigkeit wurde Robert Salm und Werner Busch geehrt. Die Mitgliederversammlung fand ihren Ausklang im gemütlichen Beisammensein im Gästehaus in der Lakaienschäferei.