Heimat shoppen: „Heimat shoppen“: Auch 2018 wieder in Neunkirchen

Heimat shoppen : „Heimat shoppen“: Auch 2018 wieder in Neunkirchen

(red) Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Kreisstadt Neunkirchen an der Aktion „Heimat shoppen“, die gemeinsam von der Industrie- und Handelskammer (IHK) des Saarlandes sowie weiteren Kommunen und Gemeinden durchgeführt wird. Hier steht das Shoppen bei lokalen Einzelhändlern, Dienstleistungsnehmern und Unternehmen im Mittelpunkt. Die zentrale Bedeutung lokaler Unternehmen soll stärker in die öffentliche Wahrnehmung gerückt werden, teilt die Stadtpressestelle mit. So soll der lokale Handel eine verstärkte Wertschätzung erfahren.

Im Rahmen der beiden Aktionstage am 7. und 8. September werden Werbematerialien in Form von Flyern oder Einkaufstaschen an den Kunden weitergegeben. Aber auch individuelle Beteiligungen und Sonderaktionen sind Teil dieser besonderen Kampagne, um den Kunden auf die Bedeutung der lokalen Unternehmen für ein ansprechendes und lebendiges Stadtleben aufmerksam zu machen.

Lokale Initiativen, Händler und Unternehmen werden gebeten, sich gemeinsam an dieser Aktion zu beteiligen, so heißt es in der Pressemitteilung aus dem Neunkircher Rathaus.

Interessierte Gewerbetreibende und Gastronomen melden sich bitte zeitnah beim Citymanagement der Kreisstadt Neunkirchen unter Tel. (0 68 21) - 20 22 22 oder per E-Mail an jessica.schmidt@neunkirchen.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung