1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Heidtrud Henn besuchte Schüler am Steinwald-Gymnasium

Heidtrud Henn besuchte Schüler am Steinwald-Gymnasium

. "Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen" - dies könnte als Motto über dem Besuch der Bundestagsabgeordneten Heidtrun Henn (SPD ) am Neunkircher Steinwald-Gymnasium stehen. Die Siebtklässler Lucie, Julia und Alvina, drei der fast 30 Mitarbeiterinnen des "RentAblen Brettes", der Schülerfirma, empfingen Henn während ihres Pausendienstes im schuleigenen Verkaufsraum.

Henn kannte das Konzept, wie es in einer Pressemitteilung heißt, von einem Besuch einer Delegation des "RentAblen Brettes" im Bundestag. Franziska, Anke und Chiara aus Klasse zehn führten die Abgeordnete durch die von Schülern angemieteten Verkaufsregale, die Abteilung mit Schreibwaren, die manch vergesslichem Schüler schon wertvolle Dienste geleistet hat, und die bunte, vielfältige Auswahl an Kunstgegenständen aus Ruanda.

Im Gespräch mit Nele, Mary und anderen Schülerinnen äußerte sich Henn begeistert über deren Engagement, das mehrfach bei bundesweiten Wettbewerben ausgezeichnet wurde.